CMS-MEDIEN NEWS
CMS-MEDIEN.NEWS - aktuelle Meldungen aus dem Polizeibericht

Mehrere Schmierereien in der Innenstadt

NÜRNBERG. (1629) Unbekannte haben im Laufe der vergangenen Woche (02.-06.11.2020) in der Nürnberger Innenstadt mehrere Schmierereien mit mutmaßlichem Corona-Bezug angebracht. Die Kriminalpolizei Nürnberg ermittelt und bittet um Hinweise.

Die Unbekannten beschmierten im Zeitraum zwischen Montag und Freitag den Durchgang am Kasemattentor mit einem Graffito. In schwarzer Farbe hinterließen sie hierbei an der Sandsteinmauer eine Parole mit Bezug zur Corona-Pandemie.  

Zudem konnten im Bereich um den Hauptmarkt mehrere Corona-Hinweisschilder der Stadt Nürnberg entdeckt werden, die von Unbekannten mit Hakenkreuzen in schwarzer Farbe besprüht worden sind. Der Tatzeitraum dürfte hier in der Zeit von Donnerstag auf Freitag liegen. 

In beiden Fällen hat das Staatsschutzkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen können sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Quelle: PP Mittelfranken
Foto: © CMS-MEDIEN

Related Articles