CMS-MEDIEN NEWS

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2236 bei Alfeld

HAPPURG. (1406) Am Montagmorgen (21.11.2022) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der St 2236 zwischen Alfeld und Happurg (Lkrs. Nürnberger-Land). Ein Mann erlitt tödliche Verletzungen.


Gegen 07:30 Uhr befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw die St 2236 von Alfeld kommend in Richtung Happurg. Zeitgleich war ein 73-Jähriger mit seinem Traktor in der Gegenrichtung unterwegs. 

Zwischen Alfeld und Thalheim geriet der 35-jährige Fahrer des Audi aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Traktor. 

Der 35-Jährige wurde durch den Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Der 73-jährige Fahrer des Traktors wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Staatsstraße ist im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt (Stand 10:00 Uhr). An den Bergungsmaßnahmen waren zahlreiche Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren sowie der Rettungsdienst im Einsatz. 

Beamte der Polizeiinspektion Hersbruck waren zur Aufnahme des Unfallgeschehens vor Ort. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ein Sachverständiger hinzugezogen.


Quelle: PP Mittelfranken / Tobias Huthmacher
Foto: (c) CMS-MEDIEN

Related Articles